Wien: Revolutionärer Marxismus in Theorie und Praxis

 Im Frühjahr organisieren wir in Wien wieder eine Reihe einführender Vorträge und Diskussionen. Anhand aktueller Themen und Ereignisse wollen wir zeigen, was wir unter Marxismus verstehen.

Marxismus? Ist das nicht eine Theorie alter bärtiger Männer? Ein Sammelsuriumvon Glaubenssätzen? Eine von der Geschichte widerlegte Vorstellung? Für uns ist Marxismus zu aller erst eine Herangehensweise, mit der wir versuchen die Welt zu verstehen und zu verändern. Anhand aktueller Themen wollen wir zeigen, was wir darunter verstehen.

Vorträge und Diskussionen zu…

Do., 27.3., 19:30 –  Wirtschaftskrise und marxistische Krisentheorie

Wird der Kapitalismus zusammenbrechen? Sind die Banker_innen an allem schuld?
Und warum krieg ich immer die Krise?

Do., 3.4., 19:30 – Rechtsextremismus im Vormarsch

Warum ist die FPÖ so stark? Von Athen bis Kiew – was heißt Faschismus heute?
Und wie kann ich gegen Rechts aktiv werden?

Do., 10.4., 19:30 – Ökologie und Klimawandel

Was hat Kapitalismus mit Umweltzerstörung zu tun? Geht uns die Energie aus?
Und ist mein Lebensstil schuld am Klimawandel?

 

Immer in der „nachBar“ – Laudongasse 8 (43, 44 bis "Lange Gasse")

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.