100 Jahre Frauentag

Heute jährt sich zum 100. Mal der internationale Frauenkampftag. Die Frauenbewegung hat in den letzten 20 Jahren jedoch einen dramatischen Niedergang erlebt. Der Frage, wie es dazu kommen konnte, widmet sich unser Artikel Zustand und Perspektiven der Frauenbewegung. Die Autorin, Maria Pachinger, wird übrigens auch am 26. März im Wiener WUK bei unserer Veranstaltung LOTTA referieren. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen hinzukommen und mitzudisktutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.