Veranstaltung in Wien: FPߖ – eine Partei für die Reichen

Die RSO Wien Antirassismus-Gruppe lädt ein zur Veranstaltung: FPÖ – Sozialabbau in Blau! Die angebliche "neue ArbeiterInnenpartei" – eine Partei für die Reichen. In unserer Veranstaltung weisen wir die Verbindungen zwischen FPÖ und Großkapital nach. Wir zeigen, wie die Politik der anderen etablierten Parteien in derselben Grundlogik funktioniert und so der FPÖ in die Hände spielt. Und wir verdeutlichen, wie ein klassenkämpferischer Widerstand gegen Rassismus und Kapital aussehen kann.
Dienstag, 9. Juni, 19 Uhr im Amerlinghaus, 7. Bezirk, Stiftgasse 8 (U2/U3 Volkstheater)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.