Demo in Wien: Gemeinsam gegen das Sparpaket kämpfen!

Während die Reichen wieder einmal geschont werden, sollen nun ArbeiterInnen, PensionistInnen und Jugendlche doppelt für die Krise bezahlen. Wir lassen uns das nicht gefallen! Geh gemeinsam mit uns auf die Demo gegen die Kürzung der Familienbeihilfe und all die anderen Einschnitte!

Donnerstag 28.10., Treffpunkt um 15.30 beim RSO-Stand vor der Uni Wien (U2 Schottentor). 

Auf der Demo werden wir auch dieses Flugblatt verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.