News

Die RSO Wien möchte alle Interessierten recht herzlich zu einer Einführungsveranstaltung zu Kapitalismus, Klassengesellschaft, Staat und möglichen Kampfperspektiven einladen!

Dienstag 31.03., 19:30 Uhr im Amerlinghaus, 7., Stiftgasse 8 (U2/U3 Volkstheater)

In Zeiten der globalen Wirtschaftskrise steigt bei vielen Menschen das Bedürfnis, sich kapitalismuskritische Theorie anzueignen und sich gegen die Auswirkungen des kapitalistischen Wahsinns zu organisieren. All jenen möchten wir das Angebot machen, mit uns in Kontakt zu treten, zu diskutieren und gemeinsam aktiv zu werden. Eine Möglichkeit dazu ist der internationale Aktionstag am 28. März, eine weitere ist die Veranstaltung "Marxismus für Alle" der RSO Wien am 31. März.

Der Kapitalismus hat seinen Kredit verspielt! So lautet das Motto der Flugschrift, die RSO-AktivistInnen heute auf den Demos in Berlin und Wien verteilen werden. Hier kann die Flugschrift als PDF gelesen werden.

Das erste sozialistische Land der Welt? Das müsste jedes Schulkind wissen. Aber das zweite? Das hätte der Autor vor einem Jahr auch nicht gewusst. Das „kleine und mutige Finnland“ (Väinö Linna), Land von HolzfällerInnen und HandydesignerInnen, ist die richtige Antwort. Schon beim Begriff der „finnischen Revolution“ werden die meisten an irgendeine technische Erneuerung von Nokia denken. Doch Finnland hatte eine eigene Rote Armee! weiter...

Unterkategorien

The latest news from the Joomla! Team