Frauen

Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des Meinungsforschungsinstitutes OGM, welche unter anderem nach der Zufriedenheit der ÖsterreicherInnen mit  Blau-Schwarz fragte, sind Männer mehrheitlich der Ansicht, die Regierungsarbeit sei seit der Wende besser geworden, die Mehrheit der Frauen allerdings, sie sei nun schlechter. Im Folgenden wollen wir untersuchen, was Blau/Schwarz den Frauen tatsächlich beschert hat.
LOTTA - Veranstaltung von Frauen für Frauen. Marxistinnen zu Schönheitskult, Geschlechterrollen und Klassengesellschaft. Vortrag, Diskussion und Frauenstammtisch. Am 26. März in Wien.

Das Schwarze Cafe, ein bekanntes linkes Lokal in Wien 3, ist aus der Tradition der HausbesetzerInnenszene entstanden und kokettiert bis heute gerne und häufig mit radikal linken und anarchistischen Ideen. Dass dieser Anspruch der Realität mitunter nicht gerecht wird, soll der Bericht einer AL-Aktivistin zeigen: